Über uns

40 Jahre Erfahrung für Ihr Projekt

 

Was im Januar 1981 als Straßenbauunternehmen auf einem Lagerplatz in Köln Hürth mit „Sick und Flick“, also Kleinstbaustellen und Arbeiten auf Zuruf begann, hat sich zu einem mittelständischen Familienunternehmen mit über 35 Mitarbeitern, 5 Auszubildenden und einer jährlich verarbeiteten Gussasphaltmenge von knapp 100.000 m² entwickelt. Dabei konzentrieren wir uns auf den Einbau von Gussasphalt – als Estrich oder Belag – sowie den Bereich Bauwerksabdichtungen.

Wilfried Werner, der das Unternehmen seit 1984 mit aufgebaut hat, führt es heute gemeinsam mit der nächsten Generation in die Zukunft.

Kontinuität, Zuverlässigkeit und ein hoher Qualitätsanspruch prägen unsere Arbeitsweise. Durch die Mitgliedschaft und Mitarbeit in verschiedenen Verbänden und Institutionen sind wir technisch immer auf dem neuesten Stand und sichern langfristig unser handwerkliches Know-how. Wir sind ein erfahrenes und eingespieltes Team, dass auch Ihr Bauprojekt zu ihrer vollsten Zufriedenheit umsetzen wird.

UP2DATE #9/2021

UP2DATE #9/2021

Nachhaltiger Tiefgaragenbelag aus Gussasphalt •   Im Mai dieses Jahres haben wir den Auftrag in einem...

mehr lesen
UP2DATE #6/2021

UP2DATE #6/2021

Qualität ist Teamarbeit •   Bisher haben wir im UP2DATE vor allem über unsere großen und auch kleineren...

mehr lesen

Nachruf

Am 18. August 2021 verstarb nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 36 Jahren unsere Geschäftsführerin Janet Siemons-Gormanns.

Mit großer Dankbarkeit blicken wir zurück auf 18 erfolgreiche Jahre, die wir mit ihr zusammenarbeiten durften. Ihr Einsatz für die Gussasphaltbauweise und die Arbeit im Vorstand des BituTerrazzo-Verbands sind nur zwei Beispiele dafür, wie sehr sie ihren Beruf geliebt hat.

Janet Siemons-Gormanns hatte stets den Anspruch, durch gute Arbeit die Leistung der Firma zu zeigen und ermöglichte auch im größten Stress ein persönliches Miteinander. Sie war bekannt für ihre Ideen, Dinge anders anzugehen, weiterzuentwickeln und Neues zu wagen.

Ihre positive Sichtweise und ihr Bemühen, immer alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzubinden und Zugehörigkeit zu schaffen, waren ihre besonderen Stärken.

Mit diesem Nachruf möchte die asis-Familie Janet Siemons-Gormanns die letzte Ehre erweisen. Wir werden sie stets in allerbester Erinnerung behalten.

Wilfried Werner, Rainer Grischek und Dirk Siemons
mit allen Kolleginnen und Kollegen

Liebe Janet,

wir vermissen dein strahlendes Lächeln morgens, wenn Du ins Büro kamst. Deine gute Laune, die du immer mit Optimismus versprüht hast. Du hast jeden gefragt, wie es ihm geht und hattest immer für jeden ein offenes Ohr. Wir sind dankbar für die Jahre, in denen wir mit dir zusammenarbeiten, zusammen lachen und zusammen feiern durften. Deine Worte bleiben, Janet und Du bleibst auch – nur in anderer Anwesenheit.

Wir werden dich nie vergessen!

(Susanne, Swetlana, Jorgos und Rainer)

Werden Sie Teil unseres leistungsstarken Teams als:

  • Steinmetz*in (m/w/d)
  • Straßenbauer*in (m/w/d)

Leistungen

Kompetenz von der Planung bis zur Umsetzung

 

Abdichtungen und Beläge auf Parkdecks, Tiefgaragen­decken und Brücken sowie Estriche im Wohnungs- und Industrie­bau bieten wir von der Planung bis zur Umsetzung als Komplett­leistung an.

Ob Neubau oder Sanierung – unsere langjährige Erfahrung, kombiniert mit Know-how auf dem neuesten Stand der Technik und unser Qualitäts­management garantieren Ihnen höchste Qualität bei allen unseren Leistungen. Wir sind Fachbetrieb nach § 62 AwSV und prä­qualifizier­tes Unter­nehmen mit der Nr. 101 000 473.

Als Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz dürfen wir auch Dichtschichten in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen herstellen.

Ein besonderes Augen­merk widmen wir dem Thema „Nach­haltiges Bauen“. Guss­asphalt ist ein um­welt­freundli­cher und vor allem nach­haltiger Bau­stoff, der auch op­tisch viel zu bie­ten hat.

Auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten ist unser Baustoff die erste Wahl. So sind die Errich­tungs­kos­ten mit Guss­as­phalt niedri­ger, da man zum einen Bau­zeit und, auf­grund sei­ner schlan­ken Bau­weisen, auch Baustoff spart. In der Nutzung ist er durch seine hohe Verschleißfestigkeit äußerst ökonomisch. Dies gilt gleichermaßen für Parkdecks, Brücken oder Estriche im Hoch- und Industriebau.

Beim Rückbau ist Guss­as­phalt zu 100% wieder­ver­wer­tbar, d.h. nicht nur die Ge­steins­kör­nungen, auch das Bitu­men wird wieder aktiviert.

Gussasphalt

Gussasphaltestrich · Gussasphaltbeläge · Nutzbeläge · Rampenbeläge · mehr erfahren…

Abdichtung

Bauwerksabdichtung · Balkonabdichtung · Parkdeckabdichtung · Fugenabdichtung · Flüssigkunststoff · Brückenabdichtung · Rampenabdichtung · begrünte Dächer · Innenhofabdichtung · mehr erfahren…

BituTerrazzo®

Innenbeläge · Außenbeläge · mehr erfahren…

Estrich

schwimmender Estrich · Heizestrich · Fußbodenheizung · Dämmung · mehr erfahren…

Parkbauten

Parkdecks · Tiefgaragen · mehr erfahren…

Projekte

Nachhaltig und auf dem neuesten Stand der Technik

 

Wir führen Bauvorhaben in ganz Deutschland aus, wobei sich unser Aktions­radius im Wesentli­chen auf die Groß­räume Köln, Düssel­dorf und das Ruhr­gebiet konzentriert. Unsere Auftraggeber sind Städte und Kommunen, Institutionen, Unternehmen, Banken, Groß- und Einzelhandel, Parkhausbetreiber, Schulen und Kindergärten, Wohnungsbaugesellschaften sowie private Bauherren.

Die folgenden Referenzbeispiele geben Ihnen einen kleinen Einblick über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Gussasphalt. Gerne informieren wir Sie über weitere Bauvor¬haben und beraten Sie über die verschiedenen Einsatzbereiche des Baustoffs.

2021

  • Tiefgarage im „Haus am Friesenplatz“, Köln
  • Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof, Bonn

mehr erfahren…

2020

  • UrbanLoft Hotel, Köln
  • Garagenhof, Sankt Augustin
  • Privates Wohnhaus, Düsseldorf

mehr erfahren…

2019

  • Geschäfts- und Parkhaus „Hoch 10“, Gladbeck
  • Badelandschaft, Köln-Zollstock

mehr erfahren…

2018

  • Wohnquartier Weißer Höfe, Koblenz
  • Fernsehstudio Nederweert, Niederlande
  • Wirtschaftshof der Uniklinik, Köln

mehr erfahren…

Tiefgarage im „Haus am Friesenplatz“, Köln

 

Zwischen Herbst 2016 und Ende 2020 baute die Allianz Real Estate Germany im Herzen von Köln das »Haus Friesenplatz« mit insgesamt rund 15 500 Quadratmetern Nutzfläche. Die Komplexität des Projekts spiegelt sich in der Nutzung des Hauses als Büro-, Geschäfts- und Wohnhaus wider.

Zur Beruhigung der Verkehrssituation wurde außerdem eine moderne Tiefgarage mit gut 100 Parkplätzen und Anschlüssen für E-Bikes und E-Autos konzipiert.

 

Mehr erfahren…

2021

URBAN LOFT Hotel, Köln

 

Auf dem ehemaligen Grundstück der traditionsreichen Gaffel Brauerei am Eigelstein entstand in unmittelbarer Nähe zu Kölns Hauptbahnhof ein junges Hotel – das URBAN LOFT COLOGNE.

Es besticht durch ein modernes Hotelkonzept in Verbindung mit einem veredelten, direkt genutzten BituTerrazzo. Unser ökologischer Baustoff Gussasphalt konnte im offenen Eingangsbereich mit Lobby, Restaurant und Kaminecke zu einem neuen und modernen Design beitragen.

Mehr erfahren…

2020

Garagenhof, Sankt Augustin

 

Es müssen nicht immer die großen Bauvorhaben sein. Auch kleinere Projekte gehören selbstverständlich zu unserem Tagesgeschäft und werden von uns mit hoher Professionalität ausgeführt.

Als Beispiel zeigen wir Ihnen hier die Sanierung eines Garagenhofes in einer Sankt Augustiner Wohnsiedlung. Die Besonderheit ist, dass dieser Hof gleichzeitig auch als Decke der darunterliegenden Tiefgarage fungiert.

 

Mehr erfahren…

2020

Geschäfts- und Parkhaus „HOCH 10“, Gladbeck

 

Die neue High Street Immobilie der Implementum GmbH aus Düsseldorf befindet sich sich auf dem Areal des ehemaligen Hertie-Warenhauses in Gladbecks Toplage, der Hochstraße 10. Die Planung für das moderne, 3-geschossige Geschäftshaus mit großzügigen Glasfronten sowie für das direkt angrenzende Parkhaus mit drei Parkdecks stammt vom Düsseldorfer Architekturbüro Phase 5.

In dem Parkhaus mit 138 Stellplätzen haben wir auf den Rampen und Parkebenen 4.600 Quadratmeter Gussasphalt eingebaut.

Das moderne Parkhaus besticht durch die unterschiedlichen Oberflächenvergütungen angepasst an die Nutzungsbedingungen der einzelnen Flächen.

Mehr erfahren…

2019

Badelandschaft, Köln-Zollstock

 

Im Rahmen der Neugestaltung des Außenbereiches dieses unverwechselbaren Kölner Kombibades wurde in den Außenduschen ein BituTerrazzo® verlegt und mit einer PU-Beschichtung versiegelt.

Die KölnBäder GmbH entschied sich aus mehreren Gründen für diesen besonderen, direkt genutzten Gussasphaltestrich. In Verbindung mit einer Bitumenschweißbahn bietet er neben einer dauerhaften und wartungsarmen Abdichtung gleichzeitig einen chemikalienbeständigen und hohlraumfreien Bodenbelag, in dem sich keine Bakterien festsetzen können. Hinzu kommen eine natürliche Rutschhemmung sowie die ansprechend edle Optik.

Mehr erfahren…

2019

Kontakt

Wir sind immer für Sie da!

 

ASIS Asphalt- und Isolierbaugesellschaft mbH

Kopernikusstraße 19

50126 Bergheim

 

fon: +49 2271 – 4 18 30

fax: +49 2271 – 4 51 72

mail: info@asis-asphalt.de | kalkulation@asis-asphalt.de

Wir sind Ihre Ansprechpartner und stehen Ihnen von der Planung, über die Durchführung und bis zur Unterhaltung Ihres Objektes zur Verfügung. Denn schon bei der Planung kann man Geld sparen.

Wir sind Mitglied

Dipl.-Ing. Wilfried Werner

Geschäftsführer

Swetlana Kreider

Geschäftsführerin und kaufmännische Leitung

Rainer Grischek

Oberbauleiter

Dirk Siemons

Bauleiter