UP2DATE #04/2019

UP2DATE #04/2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Kurzinformationen und Fotos von Bauvorhaben, die sich bereits in der Nutzung befinden, können wir Ihnen am besten die besondere Qualität des Baustoffs Gussasphalt veranschaulichen. Im Rahmen unseres asis UP2DATE stellen wir Ihnen daher regelmäßig Referenzprojekte zu den verschiedenen Gussasphalt-Bauweisen vor.

Den Anfang macht die seit Herbst 2018 fertiggestellte Tiefgarage zum Wohnungsgroßprojekt „Weißer Höfe“ in der Koblenzer Altstadt. Direkt am Moselufer entstand ein innerstädtisches Wohnquartier mit 144 Wohneinheiten und über 300 PKW-Stellplätzen. Das für das Bauvorhaben verantwortliche Planungsbüro TERNES architekten BDA realisiert ihre Projekte „mit dem nachhaltigen Blick auf Funktion, Gestaltung und Wirtschaftlichkeit“. Und genau in diesen Punkten überzeugt Gussasphalt gegenüber anderen Baustoffen.

Technische Informationen zum Einsatzbereich „Abdichtungen und Beläge mit Gussasphalt in Tiefgaragen“ sowie weitere Details zu dem Bauvorhaben erhalten Sie bei uns kurzfristig und unverbindlich – eine Mail an kalkulation@asis-asphalt.de oder telefonisch unter 02271/41830.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Janet Siemons-Gormanns

Nächstes
asis UP2DATE
12. Juli 2019

Gussasphalt bietet einen dichten Belag mit langer Nutzungsdauer, hoher Griffigkeit, geringem Instandhaltungs- und Wartungsaufwand sowie umweltfreundlicher Wiederverwertbarkeit.

Die Tiefgarage wurde nach DIN 18532 mit Epoxidharzgrundierung, 5 mm Schweißbahn und 35 mm Gussasphaltnutzschicht ausgeführt. Durch die aufwändige Markierung konnten die Wege deutlich abgegrenzt werden und verleihen der Tiefgarage eine optisch freundlich Note.

Wir sind Mitglied